(c) ORF Florian Waithbauer

Mag.art. Barbis Ruder, BBA (D, A)
*1984 geboren in Heidelberg ist eine Wiener Medien- und Performancekünstlerin.

2015 Diplom Transmediale Kunst/Brigitte Kowanz, Universität für angewandte Kunst, Wien (A)

seit 2018 im PhD Programm künstlerische Forschung, Universität für Angewandte Kunst, Wien (A); Betreuung: Hans Schabus


IN ZAHLEN

D-69126 -> D-91080 -> D-82467 -> FIN-04200 -> D-79856 -> D-79114 -> D-79114 -> D-79100 -> D-79104 -> FIN-00600 -> D-79856 -> NL-4812VC -> A-1070 -> A-1180 -> A-1030


KÜNSTERINNEN STATEMENT

Nach zahlreichen Umzügen innerhalb der Süddeutschen Pampa (Heidelberg, Erlangen, Garmisch-Partenkrichen, Hinterzarten und Freiburg), sowie Auslandsaufenthalten in Finnland und den Niederlanden zog sie 2010 in ihre Wahlheimat Wien. Dort schloss sie 2015 das Studium der Transmedialen Kunst bei Brigitte Kowanz an der Universität für angewandte Kunst ab.
Aktuell entwickelt sie im Rahmen des Doktoratsstudiums „Künstlerische Forschung“ an der Universität für Angewandte Kunst Skulpturen im Spannungsfeld von Medizin- und Körpertechniken.

Der Körper ist Ausgangs-und Untersuchungsobjekt und so mischt sie diesen mit Themen wie Wirtschaft, Arbeit, Intimität und Konvention in komplexe Kompositionen. Er wird im bewegten Bild, wie auch in Sound, Skulptur und Installation im Raum eingesetzt. Barbis Ruder schafft so Werke sowohl für den Ausstellungsraum, als auch für die Bühne.

Ihr Werk wurde u. a. dem den H13 Preis für Performance des Kunstraum Niederoesterreich (2014), dem Kunstpreis der Erzdiözese Freiburg (2015) sowie dem Würdigungspreis des bmwfw (2015), ausgezeichnet. 2017 war sie Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg, erhielt das START Stipendium für Medienkunst (BKA - Kunst) und war für den Kardinal König Kunstpreis nominiert.

Sie lebt und arbeitet in Wien.


STIPENDIEN & PREISE

2012 - Leistungsstipendium (Universität für angewandte Kunst) -> 2014 - Förderstipendium (Universität für angewandte Kunst) -> 2014 - danceWEB Scholarship -> 2014 - H13 Niederoesterreich Preis für Performance -> 2015 - Finalist Ö1 Talentestipendium -> 2015 - GNADE - Kunstpreis der Erzdiözese Freiburg (1. Preis) -> 2015 - Würdigungspreis des bmwfw -> 2017 - Stipendiatin der Kunststiftung Baden-Württemberg -> 2017 - START Stipendium des BKA (Medienkunst)


2019

Exhibitions

  • Touchpoint., Neue Galerie studio, Graz, A (Solo)
  • Zu Gast..., Atelier Domaika, Krems, A (Solo)

Performances

  • HOW TO GO VIRAL, brut, Wien, A (Artistic Direction)
  • BARBIS IN BABELAND, WUK performing arts, A (Wideraufnahme, Artistic Direction)

 

2018

Exhibitions

  • #ScreenTime - YOUR ART COULD BE HERE, Neue Galerie, Tiroler Künstler*schaft, Innsbruck, A (Solo)
  • nothing less, VBKÖ, Wien, A

Performances

  • #likemetoo, Forum Frohner, Donaufestival, Krems, A (Artistic Direction)
  • INFLUENCA  BIRTH RITAUAL, Samstag Shop, Wien, A (Artistic Direction)
  • INFLUENCA Pop-Up Shop, K48, Wien, A (Artistic Direction)

 

2017

Exhibitions

  • MAXIMALE WECHSELWERTE, Kunstraum 34, Stuttgart, DE (Solo)
  • Antipoden zum Zurzacher Dirnentanz: Barbis Ruder & Lili Hill, Galerie Mauritiushof,
    Bad Zurzach, CH (Duo)
  • Kardinal König Kunstpreis – Nominiertenausstellung, Salzburg, A
  • ba ≠ b+a | 10 Jahre MUSA – Aus der Sammlung der Stadt Wien, A
  • elastic collisions, Kunsthalle Exnergasse, Wien, A
  • Pro(s)thesis, Gemäldegalerie, Akademie der bildenden Künste, Wien, A
  • Matter and Lightness, Lightness and Matter, Kunstraum Niederoesterreich, Wien, A
  • Rituale im Kopfgarten / Kautzungen, WESTWERK, Hamburg, DE

Performances

  • DU (aber eigentlich geht es um mich), WUK performing arts, Wien, A (Artistic Direction)
  • BONE 20, Schlachthaustheater, Bern, CH
  • Festival Heisser Asphalt, Neubau, Wien, A
  • Sanatorium Sonnenland, Wienwoche, Wien, A
  • Pelzverkehr #2, theaterHALLE11, Klagenfurt, A
  • PPP – Progr Performance Platform, Bern, CH
  • Salzburger Tanz- und Performancetage, ARGEkultur, Salzburg, A

 

2016

Exhibitions

  • Salon Saudade, NYC, USA
  • FLUCA - austrian cultural pavilion, Premiere NOT YOUR BABE, Plovdiv, BGR
  • AAA - Asses, Aspects, Archives, VBKÖ & Vienna Art Week, Wien, AT

Performances

  • BARBIS IN BABELAND - WUK performing arts, Wien, AT (Artistic Direction)
  • #L0V3_H4CK1N6, das Gschwandner, WIENWOCHE, Wien, AT (Artistic Direction)
  • Lyst Summit - Game Jam, Hamar, NOR
  • Bechdel Vienna, mo.ë, Wien, AT
  • die lange Nacht der Performance, ARGEkultur, Salzburg, AT
  • AIL - Alumnights, Angewandte Innovation Lab, Wien, AT
  • BRABBEL BUBBLE - Liquid Loft Living Room, Wien, AT
  • by/Oliver Hangl - Seeking Beauty Guerilla Walk, MAK, Vienna Art Week, AT
  • by/Susanne Schuda - Late Night Group Thearapy, fluc, AT

 

2015

Exhibitions

  • GNADE II, Kunstpreis der Erzdiözese Freiburg, Villa Bosch, Radolfzell, DE (Solo)
  • DOWN DOG IN LIMBO, Heiligenkreuzerhof, Wien, AT (Diploma Show)
  • Wertschöpfungskette, Galerie Cella/Hovorny, Opava, CZ (Solo)
  • The Essence 15, Künstlerhaus, Wien, AT
  • Dis/order, Arthur-Schnitzler Park, Baden bei Wien, AT
  • Mujeres alcanzando la luz. Casa Museo del Banco Nacional, Panama, PA

Performances

  • ART WORK OUT - verspannen, verbiegen, WUK performing arts/Museum, Wien, AT (Artistic Direction)
  • 2F - Attacke, Live Performance, Performing Public Art Festival, Viennabiennale, Wien, AT (Artistic Direction)

 

2014

Exhibitions

  • All In, Krinzinger Projekte, Wien, AT
  • Vienna Art Week - in der Kubatur des Kabinetts, fluc, Wien, AT
  • Finalistenausstellung Kunstpreis Gnade, Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim, DE
  • Finalistenausstellung Kunstpreis Gnade, EWERK Freiburg, DE
  • ESSENCE, Künstlerhaus, Wien, AT
  • standby, Gruppenausstellung, Klasse Transmediale Kunst, Studios Lenikus Wien

Performances

  • Konichiwa Bitches!, Season Opening, WUK Performing Arts, Wien, AT
  • Performancefestival OPEN, mumok Hofstallungen, Museumsquartier, Wien, AT
  • tanz_house festival, ARGEkultur Salzburg
  • Tanzkosmos, Wien

2013

Exhibitions

  • Schmiede RETURN, Group Exhbition, Kunstraum Pro Arte, Hallein
  • Inner & Outer Space, Gruppenausstellung, Klasse Transmediale Kunst, Wien
  • „Quader, Prisma, Kugel“ - IFEK, Institut für erweiterte Kunst, Grandpetitgalerie, Linz
  • Videoexhibition, La Fin C‘est Merde, Wien, AT
  • Frame_in, Wien, AT
  • Mauve, Wien, AT
  • Hummelkino, Wien, AT
  • Iwantspace Festival, Istanbul

Performances

  • VERMESSEN, GO Performances!, Transmediale Kunst, Wien
  • "binge-dating", HOT Performances, Transmediale Kunst, Wien; DARK START, WUK Wien
  • with Anna Vasof "Happy Together", HOT Performances, Transmediale Kunst, Wien
  • „Magistratsabteilung für Männerkultur“ - Lafin C‘estmerde, Wien
  • Perform<d>ance, ARGEKultur; Salzburg
  • Rockhouse Salzburg, Salzburg, AT
  • Batelier Bratislava, SK
  • fluc Wien, AT

2012

Performances

  • Performance Media: I Air, Cold People Performance Nacht, Transmediale Kunst, Wien
  • Performance Pimpette‘s Performing Business, „The Love Special“, Isarsprudel/Koop/i-camp, München
  • Performance, Ausstellung „Pimpette‘s Performing Business“, Arthur! Gruppenausstellung der Klasse Transmediale Kunst, Baden bei Wien
  • Konzerte "What's Inside a Girl" u.a. im brut Wien

2011

Performances

  • Performance „BrainWash“, Jedermann Corner, Mozartplatz Salzburg
  • date-an-artist (Kollektiv) - „Club Mindfuck IV“, Heroic Sovereign, verführt, WUK Wien

2010

Performances

  • date-an-artist (Kollektiv) - „Club Mindfuck III", Illustrative e.V., Direktorenhaus Berlin
  • date-an-artist (Kollektiv) - „Club Mindfuck II“, Ausarten e.V., Wien
  • date-an-artist (Kollektiv) - „Club Mindfuck I“, Schmiede Werkschau, Hallein